Wenn Spenden nicht willkommen sind…

Selbstverständlich freut sich die AWO Bad Honnef über Spenden – Geldspenden und passende Sachspenden.

Leider kommt es immer wieder vor, dass es Ärger gibt mit Spenden, die in Massen außerhalb unserer Öffnungszeiten vor unserem Laden abgestellt werden und dort den Bewohnerinnen und Bewohnern den Hauseingang verstellen oder den Bürgersteig blockieren.

Sperrmüll gehört zu den unwillkommenen Spenden

Allerdings sind die Kapazitätenin unserem Laden begrenzt. Wir würden auch gern schauen, ob die abgegebenen Dinge schon so aus der Mode oder verlöchert sind, dass es keinen Sinn macht, sie noch anzubieten. Darüber hinaus kommt es vor, dass es sich ganz offensichtlich um Haushaltsauflösungen handelt, die vor unserer Tür entsorgt werden.

Die AWO arbeitet ehrenamtlich und selbstlos für gute Zwecke. Daher ist es traurig, wenn wir Geld und Arbeitskraft in die Entsorgung von Sperrmüll stecken müssen, was in bedürftige Familien 1000mal besser investiert wäre.

Kommen Sie doch gern während unserer Öffnungszeiten vorbei. Wir freuen uns dann Ihre Schätze und Schätzchen entgegennehmen zu können.